Unsere Praxis ist an folgenden

Tagen geschlossen:

05.11.2021 ab 12:00 Uhr

 

In dringenden medizinischen Notfällen wenden sie sich bitte an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichbar unter 116 117

Ihr Praxisteam


Sehr  geehrte  Patientinnen,  sehr  geehrte  Patienten,

gemäß  Beschluss  der  Gesundheitsministerkonferenz  vom  09.08.2021  können  ab September  2021 -  Alle  Bewohner  von  Pflege-  und  z.B.  Behinderteneinrichtungen -  Pflegebedürftige  im  eigenen  Haus /  der  eigenen  Wohnung -  Patienten  mit  Immunschwäche  (z.B.  Rheuma-  oder  Tumorpatienten  unter  Therapie, Dialysepatienten) -  Patienten  ab  80  Jahren -  sowie  alle,  die  bisher  ausschließlich  mit  Vektorimpfstoffen  (AstraZeneca, Johnson)  geimpft  wurden, eine  Auffrischung  der  "Corona-Impfung"  mit  einem  mRNA-Impfstoff  (bei  uns  konkret Biontech/  Pfizer)  bekommen,  wenn  die  letzte  Spritze  MINDESTENS  6  MONATE  her  ist.

In  den  Pflegeheimen  wird  das  unseren  Informationen  nach  voraussichtlich  wieder durch  mobile  Impfteams  erfolgen.

Alle  anderen  Patientinnen  und  Patienten  können sich  bei  uns  für  einen  Impftermin  in  eine  Liste  eintragen  lassen. Weiterhin  werden  wir  im  Oktober  mit  den  Impfungen  gegen  Influenza  ("die  Grippe") beginnen.  Bei  Interesse  können  Sie  sich  einen  Termin  für  einen  Impftag  geben lassen  (auch  hier  Termine  und  keine  freie  Impfsprechstunde).  Wenn  es organisatorisch  möglich  ist,  werden  wir  Patienten  aber  auch  während  der Sprechstundenzeiten  impfen. 

Bestandspatientinnen und -patienten können sich weiterhin per e-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für einen Impftermin (Corona-Erstimpfung oder -Auffrischung sowie Influenza) in der Praxis anmelden.

Wenn Sie von unserer Praxis telefonisch einen Impftermin für einen bestimmten Impfstoff erhalten haben, bitten wir Sie die notwendigen Unterlagen (Aufklärungsmerkblatt und Anamnese- und Einwilligungsbogen) entsprechend der Impfstoffvariante über die nachstehenden Links beim RKI herunterzuladen und ausgefüllt zusammen mir Ihrem Impfpass in die Praxis mitzubringen.

Für die Impfstoffe BioNTech/Pfizer und Moderna:

Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff

Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff

Für die Impfstoffe AstraZeneca und Janssen (Johnson & Johnson):

Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff

Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff

Natürlich können Sie die Unterlagen auch ein paar Tage vor dem geplanten Impftermin in der Praxis abholen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxisteam

Willkommen in der internistischen / hausärztlichen Gemeinschaftspraxis

und diabetologischen Schwerpunktpraxis

Dr. med. Frank Seiwert, Dr. med. Jörg Ascherl und Dr. med. Fabrizio Lupo

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Unser Ziel ist es, unseren Patienten in allen Gesundheitsfragen als erster professioneller Ansprechpartner zur Seite zu stehen. Wir gehen dabei auf·Ihre individuellen Bedürfnisse ein und versorgen Sie bestmöglich nach dem neuesten Stand der medizinischen Forschung und Erkenntnis.

 

Ihre Zeit ist uns wertvoll; um die Wartezeiten möglichst kurz zu halten empfehlen wir eine telefonische Voranmeldung.

Ihr Praxisteam